OÖ Schulveranstaltungshilfe Schuljahr 2019/2020

Für Schülerinnen und Schüler die eine oberösterreichische Pflichtschule besuchen (VS, NMS, Poly, LWFS)

Die Finanzierung mehrtägiger Schulveranstaltungen ist für Eltern oftmals mit großen finanziellen Belastungen verbunden. Um diese Familien finanziell zu unterstützen und den Kindern die Teilnahme an Schulveranstaltungen zu ermöglichen unterstützt das Land OÖ mit der Schulveranstaltungshilfe.

Gefördert werden Eltern, wenn mindestens ein Kind im Laufe des Schuljahres an einer 4-tägigen Schulveranstaltung teilgenommen hat oder mehrere Kinder an mehrtägigen Schulveranstaltungen mit mindestens einer Nächtigung außerhalb des Schulstandortes teilgenommen haben. 

Die Höhe des Zuschusses für 2-tägige Schulveranstaltungen beträgt € 50,00, für 3-tägige Schulveranstaltungen € 75,00, für 4-tägige Schulveranstaltungen € 100,00 und für 5-tägige und längere Schulveranstaltungen € 125,00.

Nimmt ein Kind in einem Schuljahr an mehreren Schulveranstaltungen teil, wird empfohlen, den Zuschuss für den längeren dieser Aufenthalte zu beantragen.

Einreichfrist: Bis spätestens 3 Monate nach Ende des laufenden Schuljahres (31. Oktober)

Die Formulare liegen beim Gemeindeamt Unterweitersdorf auf. Die Antragstellung ist auch online über die Landeshomepage sowie über die Domain der Fachabteilung www.familienkarte.at möglich.