Heizkostenzuschuss

Antragstellung von 01. Februar bis 09. Mai 2022 möglich!

Für die Beheizung einer Wohnung, gleichgültig mit welchem Energieträger, wird an sozial bedürftigte Personen ein Heizkostenzuschuss gewährt. Dieser beträgt € 175,00 bei Unterschreiten der u.a. Einkommensgrenze.

Alleinstehende €    950,00                                                                                                                                                                      
Ehepaare/Lebensgemeinschaft € 1.500,00
für jedes minderjährige Kind mit Familienbeihilfe €    380,00

 

Es muss sich bei der Wohnung, für die der Heizkostenzuschuss beantragt wird, um den Hauptwohnsitz handeln, die Wohnung muss sich im Bundesland Oberösterreich befinden und ständig bewohnt sein. Für Zweitwohnsitze ist kein Heizkostenzuschuss möglich.

Für die Antragstellung ist das Einkommen der letzten 6 Monate des Jahres 2021 vorzuweisen. Ab 01.02.2022 ist die Antragstellung bei der Gemeinde Unterweitersdorf möglich.