Freizeit, Sport & Kultur

Naherholung in Stadtnähe

Unterweitersdorf ist eine lebenswerte Gemeinde, in der Wohnen, Landwirtschaft und Betriebsansiedelung drei gleichwertige Schwerpunkte darstellen. Der historische Pferdeeisenbahn-Wanderweg im Natur-Landschaftsschutzgebiet Gusental und der Kalchgruber-Wanderweg laden ein zu Bewegung und Genuss in unberührter Natur. Zahlreiche Gastronomiebetriebe laden zur Einkehr ein und viele Vereine bieten ein breites Spektrum für Freizeit, Sport und Hobby.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie unsere Gemeinde.

Tipp: Erkundigen Sie sich am Gemeindeamt Unterweitersdorf (Brigitte Falkner) - dort erhalten Sie kostenlos Karten mit diversen Rad- und Wanderwege.