Polizei überwacht Ortsgebiet Radingdorf verstärkt!

In den letzten Monaten gab es von den Anrainer vermehrt Beschwerden, dass durch das Ortsgebiet Radingdorf zu schnell gefahren wird.

Im April 2016 gab es in Radingdorf einen schweren Verkehrsunfall - verursacht durch Raserei.

Die Anrainer sind daher aktiv geworden und wollen mehr Schutz für die Ortschaft. Einige Besprechungen mit Vertretern der BH Freistadt und Polizeiinspektion Pregarten fanden statt. Als Sofortmaßnahme wurde die verstärkte Geschwindigkeitskontrolle vereinbart. Weiters wurden zwischenzeitig bei den Ortseinfahrten Bodenmarkierungen angebracht.

Nunmehr liegt auch ein Bericht der Landespolizeidirektion über die Laser-Kontrollen vor. Aktuelle wird täglich eine 1/2 Stunde kontrolliert.

Statistik Juni:

- 37 Lasereinsätze
- 1.553 gemessene Fahrzeuge
- 1 Anzeige (94 km/h)
- 27 Organmandate

Die Kontrollen werden weitergeführt!